Smart-TV für das Hotel Beau Séjour Luzern

Über das Hotel Beau Séjour

Dem ehemaligen Drei-Sterne-Hotel «Beau Séjour» wird neues Leben eingehaucht. Als neu renoviertes Hotel soll das Bijou – in dem kein Raum dem anderen gleicht – schon bald wieder seine Türen öffnen, um Gäste aus aller Welt zu beherbergen. Ausgerichtet ist das Haus auf eine Kundschaft mit einem Flair für Ästhetik.

Das Beau Séjour ist zweifelsohne ein Traditionshaus. Doch Unternehmer und Inhaber Peter Kiener hat es nicht verschlafen, mit der Zeit zu gehen – ohne dabei die Geschichte des Hauses zu vergessen. So sollen Hotel-Gäste alle Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts geniessen können. Natürlich darf da ein zeitgemässes Fernseherlebnis nicht fehlen. Und hier kommt die Infra-Com Swiss AG ins Spiel.

«Im Beau Séjour soll die Geschichte weiterleben. Das heisst aber nicht, dass die Gäste auf die technischen Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts verzichten müssten!»

Peter Kiener, Inhaber Beau Séjour

Die Ausgangslage

Die Infrastruktur des ehemaligen Hotels war etwas in die Jahre gekommen. Die Zimmer waren mit alten Fernsehgeräten ausgestattet und boten für das Jahr 2017 der internationalen Kundschaft gerade mal acht Fernsehsender in ungenügender Qualität!

Der neue Besitzer Peter Kiener will dies ändern. Für die Neueröffnung soll den Gästen ein modernes, zeitgemässes Fernsehsystem zur Verfügung stehen – das auch funktioniert! Mit seinem Anliegen wandte sich Peter Kiener an die «Anpacker» der Infra-Com. Eine gute Entscheidung, wie sich herausstellen wird.

Die Smart-TV-Profis der Infra-Com, die auch schon IPTV-Systeme für Hotels wie das Grand Resort Bad Ragaz, das Baur au Lac Zürich oder das Park Hotel Vitznau erfolgreich umgesetzt haben, verstanden das Bedürfnis von Peter Kiener schnell und präsentierten die passende Lösung.

Das Ziel

Den Gästen des Hotel Beau Séjour ein modernes Fernseherlebnis zu ermöglichen. Mit neuen TV-Geräten, einer grossen Senderauswahl, einer einfachen Bedienung und einer Willkommensoberfläche, um die Gäste in den Zimmern willkommen zu heissen und sie auf Angebote des Hotels aufmerksam zu machen.

«Kern unserer Aufgabe ist eine direkte Kommunikation mit unseren Kundinnen und Kunden. Nur im Gespräch auf Augenhöhe können wir die Anliegen und Wünsche erkennen und Lösungen präsentieren, die funktionieren.»

Marco Kurmann, Infra-Com Swiss AG

Die Herausforderung

Das Beau Séjour ist ein historisches Bauwerk, ein ehrwürdiger Altbau. Aber jede Medaille hat ihre Kehrseite. Ein charmanter Altbau hat auch eine Infrastruktur, die etwas in die Jahre gekommen ist. Für die Infra-Com hiess das: Das Maximum aus der bestehenden Infrastruktur zu holen.

Die Signale für die Fernsehgeräte stammen von der bereits vorhandenen SAT-Anlage. Für die 30 neuen Fernsehgeräten ist dieses Signal jedoch zu schwach. Auch dieses Problem galt es zu lösen.

Die Lösung

Die Infra-Com Swiss AG stattete alle Zimmer mit Flachbildfernsehern aus. Mit der Macher-Attitüde, wie man sie von Infra-Com gewohnt ist, installierten sie die brandneuen Geräte, verkabelten sie und nahmen sie in Betrieb.

Abbildung: Hotelzimmer mit Smart-TV und fantastischer Aussicht auf See und Stadt

Die Signal-Profis aus Sursee brachten auch die bestehende, auf dem Dach installierte Satellitenanlage auf Vordermann. Heute funktioniert sie wieder störungsfrei.

Und da war noch die Herausforderung mit dem schwachen Signal für so viele TV-Geräte. Auch hier wusste die Infra-Com Rat und installierte im Hotel eine leistungsfähige, digitale Kopfstation.

Diese empfängt hunderte Satellitenprogramme, selektiert die gewünschten Programme und wandelt diese in ein digitales Kabel-TV-Signal um. So kann das Signal in das Leitungsnetz eingespeist werden. Heute kann das Hotel Beau Séjour so viele TV-Geräte anschliessen, wie es will.

Zusätzlich nahmen sie einen Verwaltungsserver in Betrieb. Mit einer zentral verwalteten Senderliste hat das Hotel die Kontrolle über sein Fernsehsystem und kann via Webzugang seine eigene Startseite gestalten und eigene Inhalte hochladen. Dafür hat die Infra-Com ein Grunddesign realisiert und steht dem Beau Séjour für Erweiterungen, Service etc. gerne zur Seite.

Smart-TV mit eigener Startseite

Das Beau Séjour bietet seinen Gästen heute

  • Moderne Flachbild-Fernsehgeräte. In jedem Zimmer, für jeden Gast
  • Beste Empfangsqualität in HD
  • Ein Senderangebot mit über 80 Sendern aus aller Welt
  • Eine Willkommensoberfläche mit Begrüssung und Informationen zum Hotel und der Stadt Luzern
  • Ein modernes Fernsehangebot, das funktioniert

Das Projekt in Zahlen

  • 30 neue Fernsehgeräte
  • 1 digitale Kopfstation
  • 1 Verwaltungsserver

«Die Profis der Infra-Com haben mein Bedürfnis auf anhin verstanden und mir die richtige, massgeschneiderte Lösung - ein Rundum-sorglos-Paket - präsentiert. Infra-Com setzt nicht nur Fernsehsysteme für 5 Sterne-Deluxe Hotels um, auch für uns als kleines Hotel wurde die perfekte Lösung gefunden. Gerne wieder.»

Peter Kiener, Inhaber Hotel Beau Séjour Luzern

Jedes Hotel ist anders – massgeschneiderte Lösungen

Das Infra-Com Smart-TV-Angebot besteht aus einer zuverlässigen Lösung mit einfacher Bedienung und ohne technischen Schnickschnack, die sich problemlos an die individuellen Ansprüche Ihres Hotels und an Ihre technischen Rahmenbedingungen anpassen lässt. Die Technik passt sich ihrem Betrieb an und nicht umgekehrt!

Möchten Sie mehr über unsere Hospitality-Lösungen erfahren? Dann vereinbaren Sie doch ein kostenloses Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Sie!