Case Study IPTV mit Infokanal
Damit die Gäste in der Bergwelt Grindelwald immer auf dem Laufenden sind

Bergwelt Grindelwald IPTV-Lösung, umgesetzt durch Infra-Com Swiss AG

In der Bergwelt Grindelwald geniessen die Gäste phänomenale Aussichten aufs Bergpanorama, ein wunderbares Ambiente und hohen Komfort. Dazu gehört ein ausgeklügeltes Infotainment-System, das intuitiv bedienbar ist und weitaus mehr ermöglicht als fernzusehen.

Den ganzen Tag hat man auf der Piste oder bei einer Wanderung durch die wunderschönen Landschaften um Grindelwald verbracht. Glücklich, aber erschöpft kehrt man im Hotel ein. Wie praktisch, wenn man sich dann direkt am TV im Hotelzimmer über das morgige Wetter, spannende Wanderrouten, spezielle Anlässe oder das SPA-Angebot des Hotels informieren und auf die Gästemappe zugreifen kann.

Viel Komfort in der Bergwelt Grindelwald

Das dachten sich auch die Betreiber des Hotels Bergwelt Grindelwald: «Der Komfort der Gäste hat für uns höchste Priorität», sagt Geschäftsführer Claude Braun. Das Schweizer Premium Alpine Hotel mit 90 Zimmern und Suiten ist im Juni 2021 eröffnet worden und ist Teil eines Resorts, das fünf Luxus-Chalets und 42 Appartements umfasst. Das Hotel besticht durch ein umarmendes Ambiente, spektakuläre Aussichten auf das Bergpanorama und Entspannung pur im Fire & Ice Spa auf 800m2.

 

Im Schutz der Berge spendet das neue Schweizer Premium Alpine Design Resort Bergwelt Grindelwald Kraft und Mut

Die Anforderung

Ein wichtiger Teil des hohen Komforts ist das ausgeklügelte Infotainment-System. «Uns war wichtig, dass die Gäste das System intuitiv und einfach bedienen können und alle nötigen Informationen auf einer einzigen Plattform, einem einzigen Gerät finden», erklärt Braun. So habe man einen umfassenden Anforderungskatalog an das Infotainment-System für die Ausschreibung zusammengestellt: Das Fernsehsystem sollte keine Set-Top-Box und damit nicht mehrere Fernbedienungen benötigen, die Gäste sollten ihre eigenen Devices mühelos koppeln und sehr einfach auf den Roomservice und die Infokanäle des Hotels zugreifen können. «Ein wichtiges Kriterium war hierbei, dass alle Schnittstellen reibungslos funktionieren, damit wir von Betreiberseite her die Informationen nicht in verschiedene Systeme einpflegen müssen. Das mindert den Aufwand und die Fehleranfälligkeit», ergänzt Braun. Zudem sollte das Ganze unabhängig von Netzwerkanbietern funktionieren– gar nicht so einfach zu bewerkstelligen, mitten in den Berner Alpen.

 

Die Lösung

Nach Erhalt des Auftrags begann bei Infra-Com Swiss AG die Planung der Details zur Ausführung. Projektleiter Mischa Erni berichtet: «Mit der Hospitality-TV-Lösung von Hibox konnten wir die Anforderungen sehr gut abdecken.» Über einen IPTV-Stream werden im Hotel 109 TV- und 19 Radiokanäle verteilt, welche auf den 92 Hospitality-TV-Geräten von Samsung wiedergegeben werden können. «Wir nutzen gerne die Geräte von Samsung, da wir unsere Hospitality-Systeme so mühelos integrieren können», so Erni.

Und auch seitens Samsung wird die Zusammenarbeit stets geschätzt. So sagt Daniel Périsset, Sales Director Professional Display bei Samsung Schweiz: «Es ist ein grosse Freude, in diesem Projekt mit Infra-Com zusammenzuarbeiten. Sie holen das Optimum aus unseren Geräten und Lösungen heraus und werden so den hohen Ansprüchen der Hotelgäste gerecht.»

So können die Gäste über die TV-Geräte weitaus mehr tun, als nur Fernsehen und Radio hören. Die Hospitality-TV-Lösung von Hibox ermöglicht ihnen etwa über «Guest Connect» Ihr Netflix oder Amazon Prime Angebot von ihrem persönlichen Smartphone oder Laptop direkt auf das Fernsehgerät zu streamen. Darüber hinaus können sie am TV-Gerät auf die Gästemappe zugreifen, die alle Informationen zum Hotel bereithält – vom Wifi-Zugriff über Check-Out-Informationen bis hin zu Bedienungsanleitungen. «Das ist viel ökologischer, hygienischer und effizienter als gedruckte Gästemappen, wie sie vielerorts noch üblich sind», sagt Erni. Man müsse die Mappe nur an einem Ort zentral pflegen und nicht bei jeder Anpassung neu drucken. Über einen QR-Code am Fernsehgerät können die Gäste mit ihrem Handy direkt die Roomservices buchen.

 

Flexibles, digitales Hotel-Infotainment für alle Bedürfnisse

Zusätzliche Info-Features

Durch die Zusammenarbeit mit der ipeak Infosystems GmbH konnte zudem ein weiteres Feature in das Infotainment System integriert werden: Die Gäste können über ihr TV-Gerät im Zimmer direkt auf den Infokanal der Rezeption und des Fire & Ice Spa`s zugreifen. So können sie sich in wenigen Klicks darüber informieren, wie das Wetter wird, welche Wanderungen sie machen oder welche Anlässe sie besuchen könnten und wie das Spa-Angebot aussieht – ohne dabei warten zu müssen, bis der Infokanal sämtliche Informationen durchgespielt hat und von vorne beginnt. Der Vorteil für das Hotel: Dank der programmierten Schnittstellen muss nur ein System mit Informationen befüllt werden.

 

HIBOX Smartroom Infotainment mit Infokanal und digitaler Gästemappe

Ich möchte eine kostenlose Live-Demo inkl. Beratung in unserem Haus

Das Projekt in Zahlen

  • 92 SAMSUNG TV-Geräte
  • 109 IPTV-Programme
  • 19 Radioprogramme
  • 1 Smartroom-Server
  • Modernes, flexibles Infotainment für die digitale Unterhaltung der Hotelgäste
  • Individuelles Screendesign für die Bergwelt Grindelwald
  • Eigener Infokanal der Rezeption und des Fire & Ice Spa`s 
  • «Guest Connect» für das Streaming direkt auf due Samsung Hotel TV`s

Die Resultate

«Wir sind sehr zufrieden mit der Projektumsetzung, wie auch mit dem passgenauen Customizing durch Infra-Com. Die Zusammenarbeit lief reibungslos und termingerecht.»

Claude Braun, Geschäftsführer, Bergwelt Grindelwald

«Wir sind sehr zufrieden mit dem Setup und mussten noch keinerlei Korrekturen vornehmen», sagt Geschäftsführer Claude Braun. Die Gäste profitieren von einer benutzerfreundlichen Bedienung, indem sie alles über die originale Samsung Fernbedienung steuern können. Und auch internationale Gäste können auf sämtliche Inhalte und Informationen zugreifen, da diese sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache zur Verfügung stehen. Die moderne Lösung bietet eine hohe Stabilität, passgenaue Funktionen und ausgeklügeltes Infotainment. Durch die Nutzung vorhandener Schnittstellen werden Prozesse vereinfacht und die personellen Aufwände reduziert «Wir sind mit der Umsetzung durch Infra-Com sehr zufrieden. Trotz der Zusammenarbeit mehrerer Partner lief alles reibungslos», sagt Claude Braun.

In der Bergwelt Grindelwald geniessen die Gäste hohen Komfort. Dazu gehört ein ausgeklügeltes Infotainment-System, das intuitiv bedienbar ist und weit mehr ermöglicht als fernzusehen. Mit dem HIBOX-Smartroom Hospitality-System, dem hoteleigenen Infokanal sowie mit den Serviceleistungen von Infra-Com setzt die Bergwelt Grindelwald auf eine nachhaltige, kosteneffiziente und kundenorientierte Lösung.  

Sie wünschen sich ebenfalls ein Rundum-sorglos-Paket für Ihr Hotel Infotainment-System mit reibungsloser Inbetriebnahme und 24h-Servicesupport? Möchten Sie prüfen lassen, welche Lösung Ihre bestehende Infrastruktur integriert werden kann?

Dann vereinbaren Sie doch ein kostenloses Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ich möchte gerne mehr Infos über die HIBOX Hotel-TV Lösungen

Infra-Com Hotel IPTV (PDF-Flyer)