Case Study «Toolbox»
Hohe Daten-Qualität dank der «Toolbox»

  • Für FTTH- und HFC-Projekte
  • Gesamtüberblick in Echtzeit durch einzigartige Cloud-Lösung
  • Objektdaten für Netzbau, Marktbearbeitung, Verkauf und Reporting
  • Effizienzsteigerung ohne neue Mitarbeiter 
  • Schnittstellen und Webinterface 
EW Oftringen AG

Alle Daten für alle Beteiligten jederzeit nur einen Klick entfernt – der FTTH-Rollout der EW Oftringen AG wurde dank dem Einsatz der «Toolbox» für alle Beteiligten noch effizienter und übersichtlicher. Ein Daten-Qualitäts-Gewinn für alle!

Erfahren Sie mehr über diese einzigartige Cloud-Lösung
Kontaktieren Sie unseren zuständigen Projektmanager – er beantwortet Ihre Fragen gerne:

Michael Bättig
Projektmanager / Network Engineer
Direkt 041 500 44 13
michael.baettig@infra-com.ch

«Die Toolbox war ein Game-Changer für uns. Im Gegensatz zu früher wissen wir nun jederzeit mit einem Knopfdruck über den Fortschritt unseres FTTH-Rollouts Bescheid. Die Zeiten holpriger Prozesse, aufwändiger Datenabgleiche und fehlender Marktbearbeitung sind nun vorbei. Dank der Toolbox und der qualitativ hochwertigen Datenpflege der Infra-Com ist unser Projektmanagement nun genau so schnell und effizient wie unser neues Glasfasernetz!»

Mike Bürki, Projektmanager, EW Oftringen

Die Herausforderung

Die EW Oftringen AG hat sich zum Ziel gesetzt, das Glasfasernetz ihres Versorgungs-gebietes auszubauen und damit neben ihrem Kerngeschäft Energie und Wasser in die Telekommunikation einzusteigen. Als neuer Player in diesem Feld liegt nun ein Fokus auf die Bereitstellung der Telekomdienstleistungen und kompetentem Service an Privat- und Geschäftskunden. Um zukünftige Kommunikationsbedürfnisse im Bereich Smart City und Smart Meter abdecken zu können, sieht sich die EW Oftringen AG mit diesem Projekt als moderner Netzzugangsanbieter ihrer Region. Diese Diversifikation eröffnet zwar grosse Potenziale, bedeutet jedoch auch gleichzeitig grosse Investitionen – Qualität und Genauigkeit sind vorausgesetzt!

Für einen erfolgreichen FTTH-Rollout sind verschiedene Faktoren ausschlaggebend: Die korrekte Planung und Vorbereitung des Erschliessungsprojektes, der richtige Partner für den Netzbau, die stringente Dokumentation während der Erschliessung, sowie die konstante Bereitstellung relevanter Daten für die erfolgreiche Vermarktung dieses neuen Services.  

Können Sie sich die Herausforderung für die interdisziplinäre Zusammenarbeit vorstellen, wenn das Datenmanagement eines solchen FTTH-Rollouts offline mit dem Einsatz von Excel-Tabellen geschieht? Der Zugriff vieler involvierter Personen auf Daten in Excel-Sheets erschwert nicht nur die richtige Entscheidungsfindung, sondern riskiert auch Fehleinträge. Dieses Risiko war die EW Oftringen AG nicht bereit einzugehen. 

Das Ziel der EW Oftringen AG war es, diese identifizierte Fehlerquelle zu Beginn des Projekts im Keim zu ersticken. Die Kundin suchte nach dem besten Weg, um die Bereitstellung der Daten an alle involvierten Mitarbeiter der EW Oftringen sowie der Infra-Com just-in-time zu gewährleisten. Mit weniger wollte man sich nicht zufriedengeben. 

Die Infra-Com Swiss AG fand mit ihrem grossen Erfahrungsschatz im Projektmanagement genau die richtige Lösung für die EW Oftringen AG: cloudbasiertes Datenmanagement mit der «Toolbox».

Damit Sie sich überzeugen können, wie einfach die Toolbox Ihre Anforderungen erfüllt, bieten wir Ihnen kostenlos eine unverbindliche Vorführung an:

Ich möchte eine kostenlose Live-Demo mit Beratung in unserem Haus

Die Lösung
Objektdaten für Netzbau, Marktbearbeitung, Verkauf und Reporting

Der zentrale Vorteil der «Toolbox» besteht in der Verknüpfung der Disziplinen Marketing, Verkauf und Netzbau. Damit kann man cloudbasiert von überall aus auf den Erschliessungsplan und dessen Fortschritt zugreifen. Grundvoraussetzung für dieses erfolgreiche Umsetzungsprojekt waren saubere Objektdaten der EW Oftringen AG.

Toolbox I Modulbeschreibung

Ihre Möglichkeiten sind vielfältig:

  • Alle Stakeholder erhalten in Echtzeit eine Übersicht der aktuellen und zukünftigen Erschliessungen
  • Informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Erschliessungsverträge
  • Steuern Sie gezielt die Marketing- und Verkaufsaktivitäten
  • Bewerben Sie Kampagnen und Zusatzangebote 
  • Informieren Sie die Interessenten mit einem Online Verfügbarkeitscheck

Die clevere Aggregation von Daten aus mehreren Quellen, mit Hilfe massgeschneiderter Schnittstellen, ermöglichte der Kundin die perfekte Lösung – ganz ohne Investitionen in Hardware- als auch in neue Softwaresysteme.

Clevere Schnittstellen, gepaart mit massgeschneiderter Modularität

Durch den Big-Data-Ansatz und die Modularität der «Toolbox» stehen die Informationen bedürfnisgerecht zur Verfügung. Somit ist die Zeit von blinden Entscheidungen, aufwändigem Zusammentragen und Auswerten von Daten sowie unkoordinierten Marketing- und Verkaufsaktivitäten vorbei. 

Der Kundendienst der EW Oftringen AG hat jederzeit Gewissheit über den aktuellen Stand der Erschliessungsverträge mit den Eigentümern. Aufgrund der Rolloutplanung weiss das Marketingteam, wo welche Werbeaktivitäten auszuführen sind. Gleichzeitig steht dem Bau-Team jederzeit eine Übersicht der aktuellen und zukünftigen Erschliessungen übersichtlich zur Verfügung. Der Vertriebsleiter erkennt frühzeitig das Potenzial seiner Zielgruppen und kann die Verkaufsförderung optimieren. Das macht die Einsatzplanung und die Vermarktung nicht nur einfacher und zielführender, sondern auch effizienter!

«Die Toolbox ist modular aufgebaut und wir können somit schnell und effizient auf die sich verändernden Kundenbedürfnisse reagieren. Sie bietet gleichzeitig innovative Ansätze, um erste Schritte der Organisationsprozesse im Sinne der Wettbewerbsfähigkeit zu überdenken und dort wo nötig strukturell anzupassen – ein grosser Schritt in Richtung nachhaltiger Digitalisierung!»

Oliver Stampfli, Geschäftsführer, EW Oftringen AG

Die Toolbox: massgeschneiderte Modularität auf Kundenwunsch

Die Toolbox: Dasboard Vertrieb

Die erfolgreiche Interaktion mit der «Toolbox» und deren Zuverlässigkeit können aber nur gewährleistet werden, wenn während des Netzbaus alle relevanten Daten genaustens eingepflegt werden. Die erfahrenen Spezialisten der Infra-Com Swiss AG übernahmen diese Verantwortung und liefern nun mit höchster Genauigkeit während des Netzbaus alle wichtigen Daten in die «Toolbox». So hat die Projektleitung der EW Oftringen AG immer ein Auge auf den Fortschritt und Erfolg ihres Glasfasernetz-Rollouts

Viele Daten, ein Tool – effiziente Datenpflege beim Netzbau

Projekt- und Lieferumfang der Infra-Com Swiss AG

  • Zellenplanung des Erschliessungsgebiets
  • Detaillierte Erschliessungsplanung (ermöglicht Marketingplanung)
  • Planung der Gebäudeaufnahme
  • Durchführung des Survey – Bestandsaufnahme
  • Eintragung und Ergänzung der erfassten Liegenschaftsdaten
  • Marketingaktionen vor Ort (Wurfbriefe & Werbebanner)
  • Erfassung des Baufortschritts pro Liegenschaft
  • Endablage aller erfassten Daten (Survey-Sheet, Fotos, BEP und Messprotokolle)

«Die Toolbox vereinfacht den Abgleich sämtlicher projektspezifischer Informationen für alle involvierten Partner in Echtzeit und von überall aus! Die Informationen sind nicht auf diversen Excel-Sheets verteilt, sondern zentral in der Toolbox für alle ersichtlich und nutzbar. Jeder ist über den aktuellen Projektstatus jederzeit im Bild und kann entsprechend planen. Ein Riesengewinn für die Effizienz und Qualität dieses Projektes – für alle!»

Michael Bättig. Infra-Com Swiss AG

Das Resultat

Der Einsatz der «Toolbox» durch die Infra-Com Swiss AG ermöglichte der EW Oftringen AG, ihr ehrgeiziges FTTH-Projekt effizient zu managen und einen grossen Schritt in Richtung der Digitalisierung zu gehen. Vor allem hat man den Nutzen erkannt, alle relevanten Daten in einem Tool zu vereinen, um den involvierten Stakeholder eine Übersicht des Rollouts massgeschneidert auf ihre Bedürfnisse zu liefern.

Die Toolbox in Zahlen:

  • Seit Mitte 2017 im Einsatz beim FTTH-Rollout der EW Oftringen AG
  • 2’400 Liegenschaften mit ca. 6’500 Wohnungen erfasst
  • Management von fast 6’500 Datensätze mit Rolloutplanung
  • Über 10 Personen erfassen und nutzen die Daten der Toolbox simultan
  • Startgebiet wurde in 12 Monaten erschlossen (174 Liegenschaften und 1'500 Wohnungen) 
Ständig einen Schritt voraus

Für das Marketing der EW Oftringen AG eröffnet dies ganze neue Kommunikations-möglichkeiten. Ihre Kunden können nun noch gezielter über den Fortschritt der Erschliessung informiert und Werbeaktionen zeitnah sowie zielgerichtet geplant werden. So ist die EW Oftringen AG dem Wettbewerb ständig einen Schritt voraus.

Eine vorteilhafte Investition

Vorteile für Ihre Kunden
  • Der Endkunde profitiert neben dem neuen schnellen Glasfasernetz nun auch von Echtzeit-Infos seiner Liegenschaftserschliessung 
  • Interessenten haben die Wahl, per Web oder mobil mit ihrem Tablet und Smartphone, einen Verfügbarkeitscheck zu machen
  • Mit dem Benachrichtigungs-Service können Sie sich frühzeitig über den FTTH-Erschliessungszeitpunkt informieren lassen und gleichzeitig von attraktiven Promo-Aktionen profitieren
Vorteile für Sie als Netzbetreiber
  • Sie haben ständig und in Echtzeit den Gesamtüberblick ihres FTTH-Rollouts oder der HFC-Netzmodernisierung
  • Sie unterstützen die Teamarbeit mit einem intuitiven Business-Tool, denn ortsunabhängig und kollaborativ in Teams zu agieren ist die Zukunft der Online-Zusammenarbeit
  • Sie erhalten live die Bestätigung der erfolgten Aktionen
  • Sie können Marketingaktionen just-in-time planen und durchführen
  • Sie haben stets alle Verkaufsargumente sowohl on- als auch offline zur Hand
  • Durch die in der Toolbox geführten Angebote der Mitbewerber, kann der Kundendienst gezielt auf die Kundenwünsche eingehen und sofort mit einem passenden Migrationsvorschlag punkten

Die Infra-Com ist momentan noch mit dem Ausbau des Glasfasernetzes der EW Oftringen AG beschäftigt. Sie liefert weiterhin akribisch und in höchster Qualität alle relevanten Daten des Erschliessungsfortschritts in die «Toolbox» des FTTH-Rollouts ihrer zufriedenen Kundin.

Möchten Sie mehr über den Einsatz der «Toolbox» für Ihr Netz-Projekt erfahren? Dann vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

Ja, ich möchte mehr über die Toolbox erfahren